Kurze Frühlingsgedichte - Frühlingslied

Liebe Besucher,

Frühlingsgedichte kurz oder auch länger kannst du bei uns ganz schnell finden und sogar gleich kostenlos ausdrucken. Hole dir mit diesen Klassikern oder mit den ganz neuzeitlichen Werken aus unserer übersichtlichen Auswahl den Frühling ins Haus.

Kurze Frühlingsgedichte sind jetzt ein Muss, um sich den Frühling ins Haus zu holen.
Nach dem langen kalten Winter lesen viele von euch besonders gerne Gedichte über das Frühjahr.

PS: Als Tipp für euch, druckt euch hier einfach eins der Frühlingsgedichte kurz und kostenlos aus!

Viel Freude mit den kurzen Frühlingsgedichten wünscht euch

das Osterseite.net Team!

Frühlingsgedichte kurz und aktuell

Frühlingslied

Die Luft ist blau, das Tal ist grün,
die kleinen Maienglocken blühn,
und Schlüsselblumen drunter,
der Wiesengrund ist schon so bunt,
und malt sich täglich bunter.

Drum komme, wem der Mai gefällt,
und schaue froh die schöne Welt
und Gottes Vatergüte,
die solche Pracht hervorgebracht,
den Baum und seine Blüte.

Ludwig Christoph Heinrich Hölty

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Frühlingsgedichte.

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Ostergedichte.

Zu guter Letzt:

Danke für eren Besuch auf unserer Seite und euer Interesse an dem kurzen Frühlingsgedicht. Wir freuen uns, wenn ihr wieder einschaust. Kennt ihr noch weitere Frühlingsgedichte, dann schreibe uns einfach über unser Kontaktformular.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.