Gedichte von Ostern - Das Häschen

Gedichte von Ostern, wie das vom Häschen, könnt ihr hier in großer Auswahl ganz schnell finden, diese erfreuen besonders die Kinder aber auch Erwachsene.
Im Frühling, wenn die Sonne wieder höher steht und ihre warmen Strahlen auf die Erde schickt, beginnt alles Leben wieder. Wir feiern im Frühling das Osterfest und dazu gehören Ostergrüße, Ostersprüche und Gedichte von Ostern. Sorgt damit für fröhliche Osterstimmung! Ostergedichte sind das Sahnehäubchen für eure Osterkarten per Email oder Post. Freut euch auf die ersten warmen Sonnenstrahlen, genießt, was das Frühjahr mit sich bringt.

Der Frühling beginnt und mit ihm ist auch oft der richtige Zeitpunkt für Neues. In dieser ersten Jahreszeit des neuen Jahres feiern die Christen ein wichtiges Kirchenfest, Ostern, die Auferstehung von Jesus Christus. Das Osterfest wird alljährlich im Frühling zelebriert.

PS: Gedichte von Ostern könnt ihr euch natürlich hier gleich kostenlos ausdrucken!

Wir wünschen viel Freude mit den Ostergedichten, beim Lesen und Versenden,

euer Team von Osterseite.net!

Gedichte von Ostern für Ostergrüße

Das Häschen

Unterm Schirme, tief im Tann,
hab ich heut gelegen,
durch die schweren Zweige ran
reicher Sommerregen.

Plötzlich rauscht das nasse Gras-
Stille! Nicht gemuckt!-
Mir zur Seite duckt
sich ein junger Has´.

Dummes Häschen,
bist du blind?
Hat dein Näschen
keinen Wind?

Doch das Häschen, unbewegt,
nutzt, was ihm beschieden,
Ohren weit zurück gelegt,
Miene, schlau zufrieden.

Ohne Atem lieg ich fast,
lass die Mücken sitzen;
still besieht mein kleiner Gast
meine Stiefelspitzen.

Um uns beide - tropf -tropf -tropf -
traut eintönig Rauschen.
Auf dem Schirmdach - klopf -klopf- klopf
und wir lauschen, lauschen.

Wunderwürzig kommt ein Duft
durch den Wind geflogen;
Häschen schnuppert in die Luft,
fühlt sich fortgezogen.
Schiebt gemächlich seitwärts,
macht Männchen aller Ecken.
Herzlich hab ich aufgelacht,
ei der wilde Schrecken!

Christian Morgenstern

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Ostergedichte.

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Frühlingsgedichte.

Zu guter Letzt:

Wir danken für den Besuch auf dieser Seite und freuen uns, wenn ihr wieder reinschaut.
Kennt ihr noch weitere Gedichte von Ostern? Dann lasst es uns wissen. Schreibt uns einfach eine Email, wir freuen uns auf eure Post.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.