Kurzes Frühlingsgedicht - Leise zieht durch mein Gemüt

Lieber Besucher,

so manch ein kurzes Frühlingsgedicht kannst du hier blitzschnell finden und sogar gleich ausdrucken. Kurze Frühlingsgedichte, wie zum Beispiel "Leise zieht durch mein Gemüt" sorgen für prima Frühlingslaune. Du findest bei uns viele, Klassiker oder neue Werke für den Lenz.

Ein kurzes Frühlingsgedicht ist schön zum aufsagen, oder zum lesen, um sich einfach den Frühling ins Haus zu holen.
Wir freuen uns nun auf die ersten milden Tage nach dem langen strengen Winter. Lesen wir dann ein kurzes Frühlingsgedicht, können wir den Lenz fast riechen und die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut fühlen.

PS: Als Tipp für euch, druckt euch hier einfach ein kurzes Frühlingsgedicht aus, sofort und kostenlos!

Viel Freude mit dem kurzen und längeren lyrischen Werken wünscht euch

das Osterseite.net Team!

Kurzes Frühlingsgedicht

Leise zieht durch mein Gemüt

Leise zieht durch mein Gemüt
liebliches Geläute.
Klinge, kleines Frühlingslied,
kling hinaus ins Weite.

Kling hinaus, bis an das Haus,
wo die Blumen sprießen.
Wenn du eine Rose schaust,
sag, ich lass sie grüßen.

Heinrich Heine

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Frühlingsgedichte.

Hier gelangt ihr zur Übersicht der Ostergedichte.

Zu guter Letzt:

Danke für dein Interesse an dem kurzen Frühlingsgedicht und deinen Besuch auf unserer Seite. Wir freuen uns, wenn du wieder einschaust. Kennst du noch weitere Frühlingsgedichte, dann schreibe uns einfach über unser Kontaktformular.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.